Abschlussprüfungen vorbei

So, endlich geschafft. Alle Abschlussprüfungen sind durch und es stehen mir nur noch die Abschlussfeiern bevor :D. Die Berufsmatura habe ich bereits bestanden, die Note für meine IPA steht noch aus. Damit geht meine vierjährige Lehre zum Informatiker und ein Lebensabschnitt zu Ende.

Die Lehre hat mir sehr viel Spass gemacht und ich habe eine Menge gelernt (wäre falsch wenn es anders wäre ^^). Ich habe in dieser Zeit viele neue tolle Kollegen und Mitarbeiter kennengelernt. An dieser Stelle danke ich allen Personen, die mich während meiner Lehre so super unterstützt haben!

Was bedeutet der Lehrabschluss für diesen Blog?

Anfangs habe ich ja den Blog erstellt, damit ich Probleme und Lösungen während meiner Lehre aus meinem Alltag aufschreiben kann. Obwohl die Lehre jetzt zu Ende ist, werde ich den Blog weiterführen. Da ich weiter in der Informatik arbeite, werde ich sicher wieder auf interessante, schreibenswerte Dinge stossen und darüber berichten.

Der eine oder andere hat vielleicht bemerkt, dass ich in den letzten Monaten weniger Beiträge in diesem Blog geschrieben habe. Da die Abschlussprüfugen jetzt vorbei sind, habe ich wieder ein gutes Stück mehr Zeit, um Beiträge für diesen Blog zu schreiben. Ihr dürft euch also wieder auf mehr Beiträge freuen ;-).

Von einem Kollegen weiss ich, dass er ebenfalls die Informatiklehre abgeschlossen hat. Da es unter den Lesern bestimmt den einen oder anderen Informatiklehrling hat, wer schliesst ebenfalls in diesem Sommer seine Lehre ab?

Ein Ordner in eine ISO Datei umwandeln mit Kommandozeilentool

Heute hatte ich das Problem, dass ich auf einer VM ohne Netzwerk eine Datei benötigte. Die einzige Möglichkeit, Daten mit der VM auszutauschen war, eine ISO Datei in der VM zu mounten. Kurzerhand wollte ich mir aus einem Ordner eine ISO Datei erzeugen.

Unter Linux funktioniert das Erzeugen einer ISO Datei von einem Ordner problemlos mit dem Tool mkisofs. Unter Windows geht dies leider nicht mit Boardmitteln (Wenn jemand weiss wie, bitte in die Kommentare posten). Nachdem ich diverse Programme gefunden habe, welche noch Toolbars und weiteren Mist mitinstallieren, habe ich schlussendlich mkisofs.exe gefunden. Es ist das gleiche Tool wie unter Linux einfach für Windows. Heruntergeladen habe ich mkisofs.exe hier: http://www.heise.de/ct/ftp/06/03/202/. Die Manpage / Anleitung zum Tool gibt es hier: http://linux.die.net/man/8/mkisofs.

Mit dem Befehl habe ich das ISO von dem Ordner erzeugt:

mkisofs.exe -o output.iso ordner

Es braucht keine Toolbars, GUI oder anderen Mist, der bei den meisten Programmen mitinstalliert wird, ein kleines Kommandozeilentool tut es vollkommen.

Windows Desktop Search im Explorer deaktivieren

Auf meinem Laptop ist die Windows Desktop Search installiert, welche ich aber nicht benötige. (Ich weiss wo meine Daten liegen). Im Explorer erscheint jetzt nicht mehr die alte Suche mit dem Hund, sondern die Windows Desktop Search und immer muss ich einen Klick zu viel machen, weil ich immer noch die alte Suche benutzen möchte (Ich sehe den Vorteil der Windows Desktop Search einfach nicht). Darum hier kurz der Registrykey, den man anpassen muss, damit man immer die alte Suche hat, Windows Desktop Search aber trotzdem nicht deinstallieren muss.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows Desktop Search\DS

Den Wert von ShowStartSearchBand auf 0 setzen.
Funktioniert auch noch nach einem Reboot.

Host pingen mit VBScript via WMI

Heute musste ich in einem VBScript einen Host pingen können. Zuerst habe ich lange versucht, mit cmd den Host zu pingen und um dann den zurückgegebenen Text zu filtern. Es gibt viel einfacher, schneller, bequemer und es geht kein cmd Fenster auf. Die Lösung ist WMI. So sieht die Funktion aus:

Function Reachable(host)
	Dim wmiQuery, objWMIService, objPing, objStatus
	wmiQuery = "Select * From Win32_PingStatus Where Address = '" & host & "'"
	Set objWMIService = GetObject("winmgmts:\\.\root\cimv2")
	Set objPing = objWMIService.ExecQuery(wmiQuery)
	For Each objStatus in objPing
		If IsNull(objStatus.StatusCode) Or objStatus.Statuscode<>0 Then
			Reachable = False 'if computer is unreacable, return false
		Else
			Reachable = True 'if computer is reachable, return true
		End If
	Next
End Function

Gefunden habe ich den Codesnippet hier: visualbasicscript.com