Debian Sprache auf Englisch umstellen

Leider hat man bei der Installation von Debian nicht mehr die Möglichkeit, für alles (Tastaturlayout, Zeitzone, usw.) Schweiz, jedoch für die Sprache Englisch auszuwählen (früher ging das noch). Deswegen musste ich die Sprache nach der Installation manuell auf Englisch umstellen. Dies geht sehr einfach mit

dpkg-reconfigure locales

Danach hat die Datei /etc/default/locales diesen Inhalt:

root@debian:/home/user# cat /etc/default/locale 
# File generated by update-locale 
LANG=en_US.UTF-8

Natürlich kann man so die Sprache auch von Englisch auf Deutsch umstellen.

4 Kommentare
  1. lousek
    lousek says:

    Sali du 😉

    Ich mache dies jeweils so, dass ich bei der Installation von Debian zwar „English“ als Sprache sowie en_US.UTF-8 als System Locale angebe; aber anschliessend kann man _zusätzliche_ Locals auswählen, dort füge ich dann de_CH.UTF-8 hinzu, somit kann ich bei der Tastatur- sowie Zeit-Konfiguration dann de_CH.UTF-8 auswählen, obwohl das System auf English ist 😉

    LG
    lousek

  2. pain
    pain says:

    Was müsste ich anstelle von en_us eingeben wenn ich auf Deutsch wechseln will , und ändert sich dann auch die Tastaturbelegung? Das mit der Tastatur nervt wahnsinnig.

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.