This client is too old to work with working copy ‚.‘.

Heute wollte ich auf einem Debian Lenny Daten in ein SVN Repository einchecken. Da kam mir eine Fehlermeldung entgegen:

# svn commit .
svn: This client is too old to work with working copy '.'.  You need to get a newer Subversion client, or to downgrade this working copy.
See http://subversion.tigris.org/faq.html#working-copy-format-change
for details.

Die Version des SVN Clients auf Debian ist tiefer als die Version des Repositories. SVN Client auf Debian: 1.5.1. SVN Client auf Windows: 1.6.12. Jeder SVN Client muss mindestens die Version 1.6.12 haben, um mit dem SVN Repository arbeiten zu können. Für Debian war aber über aptitude update kein Update verfügbar. Den SVN Client gibt es im Moment im regulären Repository von Debian nur in Version 1.5.1. Package.

Einen aktuelleren SVN Client in Version 1.6.12 stellt Debian Backports zur Verfügung. Package. Debian ist sehr stabil, dafür sind nicht alle Programme up to date. Genau da setzt Debian Backports an. Es stellt die Programme in einer aktuelleren Version als Repository zur Verfügung.

So wird der aktuellere SVN Client Version 1.6.12 von Debian Backports installiert:
Der Datei /etc/apt/sources.list die Zeile

deb http://backports.debian.org/debian-backports lenny-backports main

hinzufügen. Den Befehl

aptitude update

ausführen. Subversion von Debian Backports installieren

aptitude -t lenny-backports install subversion

Jetzt ist Subversion auf der aktuellen Version und man kann mit dem SVN Repository wieder arbeiten :D.

In der FAQ von Subversion habe ich noch einen Beitrag gefunden, wie man die Version eines SVN Repositories downgraden kann: http://subversion.apache.org/faq.html#working-copy-format-change

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *