Simple Sambafreigabe einrichten

Dies ist ein Minihowto wie man schnell und einfach eine Sambafreigabe mit User / Passwort Authentifizierung einrichten kann.

In meinem Fall habe ich einen Apache am Laufen und möchte mir das Arbeiten an meiner Webseite erleichtern, indem ich /var/www gleich freigebe und am Client mounten kann.

Ordnerpfad = /var/www (Rechte sind 755 und Owner ist www-data:www-data).
User = websiteadmin

Erst mal Samba installieren

aptitude install samba

Danach füge ich folgendes am Ende von /etc/samba/smb.conf ein:


[www]
comment = www
# Damit wird der Ordner in der Netzwerkumgebung
# sichtbar und es kann in den Ordner gebrowst werden
browseable = yes
writable = yes
path = /var/www
valid users = websiteadmin
force create mode = 0750
force directory mode = 0750
# Alles was neu erstellt wird
# hat als Owner und Gruppe
# www-data
force user = www-data
force group = www-data

Nun erstelle ich den User websiteadmin am Server und gebe ihm gleich ein Passwort:


useradd -s /bin/false -d /home/websiteadmin -m websiteadmin
passwd websiteadmin

und füge diesen User der Gruppe www-data hinzu, weil die Rechte auf den Ordner /var/www 755 und der Owner www-data ist:

usermod -G www-data websiteadmin

Jetzt fügen wir noch den User websiteadmin der Sambauserdatenbank hinzu:

smbpasswd -a websiteadmin

Wenn sich der Client in der gleichen Arbeitsgruppe wie der Server befindet kann die Sambafreigabe nun angebrowst werden.

Alternativ drückt man Windows Taste + R und gibt \\192.168.0.200\www ein.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *