Ubuntu: Rechte im Homeverzeichnis korrigieren

Neulich habe ich mir die Rechte in einem Homeordner unter Ubuntu zerschossen. Nach kurzem Suchen im Internet habe ich die Lösung schnell gefunden. Hier eine kurze Anleitung, wie man die Rechte in einem Homeordner in Ubuntu wieder richten kann.

Melde dich vom System ab und wechsle in eine virtuelle Konsole mit

CTRL + ALT + F1

Dort gibst du folgendes ein:

sudo chown benutzer:benutzer ~benutzer -R
sudo chmod -R u+rwX ~benutzer
sudo chmod 600 ~benutzer/.dmrc
chmod 755 ~benutzer

benutzer ersetzt du natürlich durch den gewünschten Benutzername. Jetzt sind die Rechte wieder so, wie sie vorher waren.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *