CMD Vervollständigung mit Tab aktivieren

Bestimmt kennt jeder die Vervollständigung mit Tab im CMD. Diese ist sehr praktisch und es ist richtig mühsam, wenn man diese nicht hat. Heute kam ich an einen Windows Server 2003, bei welchem diese Vervollständigung mit Tab nicht funktionierte.

Die Lösung ist sehr einfach. Man navigiert in der Registry nach „HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Command Processor“ und setzt die beiden Werte „CompletionChar“ und „PathCompletionChar“ auf den Wert 9.

Jetzt funktioniert die Vervollständigung mit Tab bereits in CMD, es ist kein Reboot des Servers / Computers nötig.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *