Doppelklick im Arbeitsplatz öffnet Suchfenster anstatt Laufwerk

Ich traf das Problem an, dass sich bei einem Doppelklick auf einen Ordner oder ein Laufwerk das Suchenfenster öffnete, anstatt der Ordner oder das Laufwerk. Das Problem kann an zwei verschiedenen Stellen auftreten: Bei den Laufwerken im Arbeitsplatz oder allgemein bei allen Ordnern. Um das Problem zu lösen geht man wie folgt vor:

Windows Taste + R oder Start --> Ausführen, regedit eintippen und Ok klicken

Für die Reparatur des Laufwerk-Doppelklicks navigiert man zu

HKEY_CLASSES_ROOT / Drive / shell

und trägt beim Schlüssel den Wert „none“ ein. Für den Ordner-Doppelklick navigiert man zu

HKEY_CLASSES_ROOT / Directory / shell

und trägt beim Schlüssel den Wert „none“ ein.

Wenn man nun auf ein Laufwerk oder Ordner klickt öffnet sich nicht mehr das Suchfenster sondern das Laufwerk oder der Ordner.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *