uCertify Review Einführung (117-202 LPIC-2)

Vor ein paar Tagen hat mich uCertify angefragt, ob ich einen Vorbereitungskurs für ein Zertifiakt meiner Wahl unvoreingenommen testen und darüber berichten möchte. Da ich bald die Prüfung für LPI202 (LPIC-2) machen möchte und mich interessiert, wie gut solche Vorbereitungskurse mit Fragen wirklich sind, habe ich zugesagt. Den Review über den Vorbereitungskurs 117-202 – Advance Level Linux Professional (LPIC-2) werde ich so objektiv wie möglich schreiben. Neben dem Vorbereitungskurs habe ich auch noch einen Aktionscode („UCPREP„) bekommen, mit welchem ihr Produkte von uCertify 10% günstiger kaufen könnt.

Als ich die Anfrage bekam, wollte ich erstmal herausfinden, wie lange es uCertify schon gibt. Ein Unternehmen dass erst gegründet wurde oder ein Unternehmen dass es schon länger gibt? Auf der Webseite konnte ich leider nichts finden, seit wann es das Unternehmen schon gibt, der erste Blog Beitrag ist jedoch vom 21. September 2007. Das Unternehmen gibt es also schon etwas länger.

Als erster Einblick in den Vorbereitungskurs hier ein Screenshot der Software.

In den nächsten Tagen werde ich den Review des Vorbereitungskurses veröffentlichen. In der Zwischenzeit ein paar Fragen an euch:

  • Kennt jemand uCertify?
  • Hat jemand schon damit für eine Zertifizierung gelernt? Erfolgreich?
  • Was ist eure Meinung zu solchen Vorbereitungskursen allgemein: Mit Fragen lernen (auch auswendig lernen), nur Stoff büggeln oder Stoff lernen und dann mit Fragen kontrollieren?

Falls jemand uCertify kennt oder schon einmal mit uCertify gelernt hat, dürft ihr gerne eure Meinung zu uCertify in den Kommentaren schreiben.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *