Simples Gateway mit Debian einrichten

Ein simples Gateway ist mit Debian sehr schnell eingerichtet. Zu Testzwecken habe ich einen virtuellen Server mit Debian Lenny installiert, welcher nun als Gateway zwischen den einzelnen Clients und dem Router im Netzwerk fungiert. Der Router (bei mir ein Alix mit pf Sense) ist das Gateway ins Internet.

Der Vorteil dieses zweiten Gateways ist, dass der Datenverkehr zwischen Clients und Router genau kontrolliert werden kann. Zum Beispiel könnten Videos von Youtube geblockt werden, jedoch können so auch die Clients geschützt werden (Dies macht im Moment aber noch mein Router). Dazu müssen nur die nötigen Programme installiert und konfiguriert werden, dazu später noch ein kleiner Tipp. Weiterlesen