Ältere Beitragsversionen in WordPress löschen

So, der Blog ist nun gezügelt und die Domain ist auch umgestellt. Jetzt bin ich nur noch am optimieren und perfektionieren.

Wie schön, dass solch ein Umzug auch wieder Probleme und Lösungen mit sich bringt, über die man wieder schreiben kann ;-).

Mir hat es leider ein paar Sonderzeichen in der Datenbank zerschossen, welche ich jetzt Mühsam von Hand korrigieren muss. An dieser Stelle verweise ich auf ein Script von einem Freund, welches sehr viele Sonderzeichen korrigiert und mir somit schon viel Arbeit erspart hat.

Nun suche ich in der Datenbank noch nach zerschossenen Sonderzeichen (um auch noch das Hinterst und Letzte zu finden ;-))und bekommen sehr viel Output zurück, weil die zerschossene Sonderzeichen ja in allen Versionen der Beiträge vorhanden sind. Um mir Arbeit zu sparen und dass ich keine Versionen korrigiere, die sowieso nicht die aktuellen Versionen sind, habe ich kurzerhand alle Versionen bis auf die aktuellen gelöscht.

Bevor man beginnt ist ein Backup der Datenbank dringendst empfohlen.

Dann führt man den folgenden SQL Befehl aus:

DELETE FROM wp_posts WHERE post_type = "revision";

Hier noch ein paar Einstellungen für die wp-conf.php

Versionsverwaltung ganz ausschalten:

define('WP_POST_REVISIONS',false);

Die Anzahl der gespeicherten Versionen pro Beitrag auf 10 beschränken:

define('WP_POST_REVISIONS', 10);

Den automatischen Speicherintervall auf 15min setzen:

define('AUTOSAVE_INTERVAL',900);
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *